Dollar Mai Emerging Markets nach unten ziehen

Unzählige bewegliche Teile

Ein Faktor, der die Investition macht so eine schwierige Aufgabe ist die fast unendliche Anzahl von Eingängen den Wert eines Vermögenswertes zu beeinträchtigen. Zum Beispiel könnte Emerging Markets Aktien durch wirtschaftlichen Unterschiede zwischen den Vereinigten Staaten und in Europa betroffen sein. Wie kann das sein?

  1. Stärke der US-Wirtschaft kann die Federal Reserve dazu führen, die Zinsen im Jahr 2015 zu erhöhen.
  2. Höhere Preise in den USA machen den Dollar attraktiver für den Euro gegen.
  3. Emerging Markets-Aktien sind in der Regel negativ auf den US-Dollar korreliert werden, was bedeutet, wenn der Dollar stärkt, Emerging Markets sind in der Regel eine Währung Gegenwind zu erleben.

Fed möglicherweise die Zinsen erhöhen Im Jahr 2015

Auch wenn die wirtschaftlichen Daten vor kurzem gemischt wurde, hat sich der Trend im vergangenen Jahr wurde verbessert. Von Reuters :

Bessere US-Konjunkturdaten hat die Ansicht verstärkt die Fed näher an die Zinssätze zu erhöhen sein können, und der Gewinne des Dollars haben zur gleichen Zeit, da die steigenden Treasury-Renditen kommen. Noch weiter schlaff auf dem Arbeitsmarkt wird auch als halten die Fed in der Warteschleife für einige Quartale betrachtet. „Die Leute mehr sicher sind, dass die Fed ihre Ziele erreicht“, sagte Chandler. Er fügte jedoch hinzu, dass „während die Wirtschaft Heilung ist, ist es nicht gesund ist.“

EZB vs. Fed

Während die Fed wird erwartet , dass in der Geldpolitik in den kommenden Monaten die Europäische Zentralbank (EZB) zu zügeln hat zur Steigerung ihrer stimulierenden Bemühungen um eine Vorspannung angegeben. Die divergierenden Wege zwischen den Zentralbanken, die einen Einfluss auf den Devisenmärkten. Von Reuters :

Der Dollar fiel auf ein 14-Monatshoch gegenüber dem Euro am Dienstag, auf Optimismus die US-Wirtschaft in Einklang mit den Erwartungen wächst, dass die Federal Reserve die Zinsen im nächsten Jahr erhöhen kann beginnen.

Anlage Implikationen – das Gewicht der Beweise

Am Dienstag, den S & P 500 im Inneren des Trägerbandes geschlossen in der Tabelle unten (1984 bis 1991) gezeigt. Daher ist es zu früh allzu besorgt in Aktien über die jüngsten Schwäche zu bekommen. Der blaue Trendlinie in der Tabelle unten als Unterstützung bei zahlreichen Gelegenheiten (siehe grüne Pfeile) gehandelt hat. Der S & P 500 prallte in der Nähe des blauen Trendlinie Dienstag (orange siehe Pfeil), was bedeutet, Käufer auf logischer Ebene trat.

Wie über den tweet unten erwähnt, über die Tabelle können mit anderen Ebenen der möglichen Unterstützung für den S & P 500 in Verbindung verwendet werden.

Unsere Bedenken würden mit jedem Level erhöhen entnommen. Wenn die Unterstützung hält, werden wir auf der Seite nichts zu tun, auf kurze Sicht irren. Wenn die Unterstützung bricht, werden wir die Beweise und die erforderlichen Anpassungen vornehmen, um unsere Zuweisungen überprüfen. Denn jetzt gehen wir US-Aktien (SPY), führenden Sektoren (XLV) und eine Beteiligung an der US-Treasuries (TLT) zu halten. Wir werden am Mittwoch-Sitzung mit einem flexiblen und offenen Geist eingeben.